Drucken

Bildungsmedien und Vielfalt

Weitere Informationen

Bild herunterladen

Bildungseinrichtungen – von der frühkindlichen Bildung über allgemeinbildende und berufliche Schulen bis hin zu Instituten der Erwachsenenbildung – vermitteln nicht nur Wissen, sondern haben auch einen erzieherischen Auftrag: Sie vermitteln Lernenden  Werte wie Toleranz, Akzeptanz und Achtung vor dem Anderen und legen damit eine wichtige Grundlage des gesellschaftlichen Miteinanders. Zugleich arbeiten Lehrende und Lernende in Schulen in einem gesellschaftlichen Miteinander. Professionelle  Bildungsmedien orientieren sich deshalb an der so genannten „Pädagogik der Vielfalt“.

Akzeptanz und Wertschätzung

Die unterschiedlichen Voraussetzungen der Lernenden werden dabei als Chance begriffen und so genutzt, dass alle Schüler/‑innen davon profitieren. Kooperative Lern- und Arbeitsformen fördern beispielsweise die Wahrnehmung, Akzeptanz und Wertschätzung anderer. Lerngegenstände sind möglichst vielfältig und thematisieren unterschiedliche Sichtweisen und Erfahrungen. Das betrifft Unterschiedlichkeiten bei der Herkunft der Lernenden ebenso wie bei Geschlecht, sozialem Status, Kultur, Religion und im Hinblick auf ihre individuellen Potentiale und Begabungen.

Vielfalt, Diversität und Heterogenität spielen in professionellen Bildungsmedien eine wichtige Rolle: Das reicht von individuellen Lernangeboten über unterschiedliche Perspektiven in Texten, Bildern, Medienangeboten und Arbeitsaufträgen. Die Vielfalt der Gesellschaft wird in allen Schulfächern so dargestellt, dass alle Schüler/-innen sich damit positiv identifizieren können. Auf diese Weise unterstützen Bildungsmedien den pädagogischen Alltag in Schule und Unterricht. 

Verlage im Dialog

Die Gesellschaft verändert sich stetig und so müssen auch die Bildungsmedien fortlaufend weiterentwickelt werden. Die Bildungsmedienverlage sind deshalb in einem engen Dialog mit vielen religiösen, kulturellen und sozialen Gruppen: Vielfalt bildet sich auch bei ihren eigenen Redakteur/-innen und Autor/-innen ab. Wissenschaftliche Studien und Analysen helfen ihnen, dem eigenen  Anspruch gerecht zu werden und ihre Positionen weiterzuentwickeln.

Nächstes Themendossier

Teaserbild verlinktes Dossier
Was kosten Bildungsmedien?

Die Herstellung von Bildungsmedien ist teuer. Welche Kosten fallen an? Wie viel verdienen Autoren und Bildungsmedienverlage?

Weiterlesen

SYSTEM Themendossier

SYSTEMOUTPUT

Visit the new site http://lbetting.co.uk/ for a ladbrokes review.

×
Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen